Sozialpsychiatrischer Dienst (SpDi)

Betreuung und Unterstützung erfahren Personen mit psychischen Erkrankungen, seelischen und geistigen Behinderungen, Alterskranke, Suchtkranke  sowie Angehörige dieser Personen. Angeboten werden u.a.:

  • psychosoziale Beratung in Sprechstunden und bei Hausbesuchen
  • Beratung und Betreuung in akuten Krisensituationen
  • Antragstellung für richterliche Unterbringung nach dem ThürPsychKG