Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Besonderes Angebot der Betreuungsbehörde und dem Betreuungsverein SkF. e. V zum Selbsthilfe- und Reha-Tag am 17.09.2017

In diesem Jahr bietet der Betreuungsverein SkF e. V. gemeinsam mit der Betreuungsbehörde des Landkreises Eichsfeld ein besonderes Angebot in der Kurparkklinik zum Selbsthilfe- und Reha-Tag am 17.09.2017 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Raum 123 an.

Neben umfangreichen Informationen zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen kann die Betreuungsbehörde unter den folgenden Voraussetzungen die Beglaubigung der Vorsorgevollmacht vornehmen:

- entsprechenden Vordruck in der Betreuungsbehörde anfordern
  (Tel.: 03606 650 5334 – Öffnungsz.: Mo., Di., Do., Fr. - 8:30 – 12:00 Uhr)
- Bestätigung der Geschäftsfähigkeit durch den Hausarzt auf dem Vordruck mittels Unterschrift und Stempel
  vornehmen lassen
- Die Unterschrift von Vollmachtgeber und Vollmachtnehmer(n) darf dann erst im Beisein der Urkundsperson
  geleistet werden, also am Reha-Tag (hier müssen Vollmachtgeber und (alle) Vollmachtnehmer anwesend sein)
 
Für die Beglaubigung wird eine Gebühr von je 10,- € erhoben. Bitte bringen Sie zu diesem Tag ein gültiges Personaldokument mit!
 

Informationen

Landkreis Eichsfeld
Gesundheitsamt - Betreuungsbehörde
Frau Erdmann
Aegidienstraße 24
37308 Heilbad Heiligenstadt
Tel.-Nr.: 03606 650 5334
E-Mail: gesundheitsamt@kreis-eic.de

Zurück