Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Informationen zum Coronavirus

Untersagung von Osterfeuern

Aus gegebenem Anlass wird nochmals ausdrücklich darauf hingewiesen, dass auch Osterfeuer von den Einschränkungen für den Aufenthalt im öffentlichen und privaten Raum sowie für das Recht auf Versammlungsfreiheit gemäß Thüringer SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung (-ThürSARS-CoV-2-EindmaßnV0-) betroffen und somit untersagt sind. Unabhängig davon sind nicht genehmigte private Osterfeuer ohnehin nicht zulässig! Kontrollen erfolgen durch die zuständigen Ordnungsbehörden.

Besuchsverbot zum Schutz der Bewohner und Bewohnerinnen stationärer Einrichtungen der Pflege und besonderer Wohnformen für Menschen mit Behinderungen

Das Landratsamt weist darauf hin, dass zum Schutz der Bewohner und Bewohnerinnen stationärer Einrichtungen der Pflege und besonderer Wohnformen für Menschen mit Behinderungen unverändert ein Besuchsverbot besteht.
Über Ausnahmen unter Beachtung der strengen Hygienevorschriften entscheidet die jeweilige Einrichtung im Einzelfall. Dessen ungeachtet empfiehlt der Landkreis Eichsfeld aufgrund der hohen Anzahl der infizierten Personen, nach wie vor unbedingt von Besuchen abzusehen.

Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 des Freistaates Thüringen.

Bitte beachten Sie die Bestimmungen der Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 des Freistaates Thüringen.

Familienbesuche und Besuche im Freundeskreis sollen möglichst vermieden werden

Aufgrund erhöhter Fallzahlen, die insbesondere in Dingelstädt mit vielen Infizierten festzustellen sind, appelliert das Gesundheitsamt des Landkreises Eichsfeld nochmals an die Bevölkerung, die geltenden Allgemeinverfügungen des Landkreises Eichsfeld sowie die Thüringer Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 26. März 2020 unbedingt zu beachten.

Es wird darauf hingewiesen, dass, neben der Einschränkung des Aufenthalts im öffentlichen Raum, die Bevölkerung auch angehalten ist, Familienbesuche oder Besuche im Freundes- und Bekanntenkreis auf das absolut nötige Minimum zu beschränken. In dem Fall der Begegnung ist unbedingt ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.

Erreichbarkeit des Eichsfeld-Klinikums

Tel.: 036076 993280 – die Hotline ist 24 Stunden erreichbar

Hotline des Gesundheitsamtes zum Coronavirus

Hotline: 03606 650-5555
E-Mail: hygiene@kreis-eic.de

Erreichbarkeit:

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Hotline des Bundesgesundheitsministeriums

Das Bundesgesundheitsministerium hat die folgende Hotline zum Coronavirus eingerichtet:

030 346 465 100

Weitere Informationen hierzu finden sie hier.

Nützliche Links und Informationen

Downloads