Bestimmungen für Reiserückkehrer

Sie sind aus einem Risikogebiet eingereist?

Reiserückkehrer, die sich in einem vom Robert-Koch-Institut ausgewiesenen Risikogebiet aufgehalten haben, sind verpflichtet, sich unverzüglich nach Einreise in häusliche Quarantäne zu begeben und das Gesundheitsamt des Landkreises Eichsfeld zu kontaktieren. Letzteres gilt auch, wenn eine Negativtestung auf das Coronavirus SARS-CoV-2 in Verbindung mit einem ärztlichen Zeugnis vorhanden ist, welches bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für eine Infektion vorliegen. Das Zeugnis ist dem Gesundheitsamt, als zuständige Behörde, auf Verlangen vorzulegen.

Bitte nutzen Sie zur Meldung vorrangig das Online Kontaktformular. Sie haben dort auch die Möglichkeit bereits vorliegende Testergebnisse, Atteste und weitere Dokumente hochzuladen.

Weiterhin können Sie Anfragen per E-Mail an corona@kreis-eic.de senden.

Informationen zu den aktuellen Risikogebieten finden Sie auf der Website des Robert-Koch-Institutes.

Aktuelle Bestimmungen für Reiserückkehrer sind auf der Website des Bundesgesundheitsministeriums abrufbar.