Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Neubildung des Jugendhilfeausschusses - Einladung an die im Bereich des Jugendamtes tätigen anerkannten Träger der freien Jugendhilfe

Gemäß §§ 70 und 71 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfe) hat der Kreistag des Landkreises Eichsfeld nach seiner Neuwahl am 26.05.2019 ebenfalls die Neuwahl des Jugendhilfeaus-schusses vorzunehmen, voraussichtlich am 26.06.2019.

 

Zwei Fünftel der stimmberechtigten Mitglieder sind nach § 71 Abs. 1 Nr. 2 SGB VIII aus den Reihen der freien anerkannten Täger der Jugendhilfe zu besetzen (4 Mitglieder und 4 stellvertretende Mitglieder). Diese müssen im Gebiet des Landkreises Eichsfeld tätig sein.

 

Zur Erstellung eines untereinander abgestimmten Vorschlages gemäß § 4 Abs. 3 ThürKJHAG (Thüringer Kinder- und Jugendhilfe-Ausführungsgesetz) lade ich je einen legitimierten Vertreter (oder eine Vertreterin) aller anerkannten freien Jugendhilfeträger für

 

Montag, den 17.06.2019 um 15:00 Uhr

 

in den Sitzungsraum des Jugendamtes, Zimmer 104 (EG), Aegidienstraße 24, 37308 Heilbad Heiligenstadt ein.

Zurück