Aktuelle Fallzahlen im Landkreis Eichsfeld

Häufig gestellte Fragen zur Allgemeinverfügung vom 27.12.2020 (Ausgangsbeschränkungen)

FAQ zu Ausgangsbeschränkungen im Landkreis Eichsfeld (209,4 KiB)

Aktuelle Fallzahlen

Stand 21.01.2021, 08:00 Uhr
 
Neuinfektionen letzte 24 h: 61
Gesamtzahl der Infizierten: 3.146
Patienten stationär: 33
davon stationär/schwere Verläufe: 9
Verstorbene: 106
Genesene in den letzten 24 h: 55
Gesamtzahl der Genesenen: 2.250
7-Tages-Inzidenz: 259,0 (Stand: 21.01.21, 08:00 Uhr)
 
Gesamtzahl der aktuell noch Infizierten: 790
 
Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgefordert, sich in Quarantäne zu begeben, wenn sie Kontakt (mindestens 15 Minuten, weniger als 1,5 m Abstand ohne Mund-Nasen-Bedeckung) zu einer positiv getesteten Person hatten. Bitte melden Sie sich außerdem beim Gesundheitsamt unter 03606 650-5555 bzw. gesundheitsamt@kreis-eic.de . Gleiches gilt, wenn Ihre Corona-Warn-App Ihnen ein hohes Risiko durch Kontakt zu einer positiven Person anzeigt.

Fallzahlen in den Städten, Landgemeinden und Verwaltungsgemeinschaften (Stand: 21.01.2021)

Gemeinde Niederorschel: 28
Landgemeinde am Ohmberg: 22
Landgemeinde Sonnenstein: 12
Stadt Dingelstädt: 45
Stadt Heiligenstadt: 213
Stadt Leinefelde-Worbis: 119
VG Eichsfeld-Wipperaue: 65
VG Ershausen/Geismar: 64
VG Leinetal: 47
VG Lindenberg/Eichsfeld: 50
VG Uder: 37
VG Hanstein-Rusteberg: 23
VG Westerwald-Obereichsfeld: 65