Jahresabschlüsse

Der Landkreis Eichsfeld hat sein Haushalts- und Rechnungswesen zum 01.01.2010 auf die Doppik umgestellt. Mit Beschluss des Kreistages vom 09.12.2009 wurden die erste doppische Haushaltsatzung und der erste doppische Haushaltsplan festgesetzt.

Die geprüfte Eröffnungsbilanz des Landkreises Eichsfeld zum 01.01.2010 wurde mit Beschluss des Kreistages vom 08.10.2014 in der hier veröffentlichten Form festgestellt.

Der mit Beschluss des Kreistages vom 28.09.2016 bestätigte Jahresabschluss zum 31.12.2010 wurde auf der Grundlage der Regelungen der Thüringer Kommunalordnung (ThürKO), des Thüringer Gesetzes über die kommunale Doppik (ThürKDG), der Thüringer Gemeindehaushaltsverordnung-Doppik (ThürGemHV-Doppik), der Thüringer Gemeindebewertungsverordnung (ThürGemBV) mit dem Stand zum Zeitpunkt der vorläufigen Abschlusserstellung ausgefertigt und richtet sich in seiner Gliederung und Darstellung nach den Vorgaben des Neunten Abschnitts der ThürGemHV-Doppik.
Der Landkreis Eichsfeld hat von der Vereinfachungsregelung nach § 40 ThürKDG Gebrauch gemacht und verzichtet für die ersten zwei Haushaltsjahre auf die Angabe der Vorjahreswerte aus kameralen Zeiten.

Die festgestellten Jahresabschlüsse des Landkreises Eichsfeld  werden gemäß § 25 Abs. 2 ThürKDG veröffentlicht und stehen Ihnen nachfolgend zum Download als PDF zur Verfügung.